Alpakawanderung im  August

Buche jetzt eine Alpakawanderung im August! Zeitlos ist eine Wanderung mit den Tieren. Man muss sich dem Tempo der Tiere anpassen und as ist auch gut so. So kann man seinem Alltag so richtig entfliehen.

Alpakawanderung im August

mit Lamas & Alpakas

Ein bisschen Südamerika in der Venneifel! Die knuffeligen Verwandten der Kamele leben in der Eifel und fühlen sich hier richtig Wohl! Denn wie zu Hause haben sie auch hier ein raues Bergklima! Hier unsere Termine für eine

 

Alpakawanderung im August!

Alpkawanderung im august Lamawanderung, Lama, Eifel

Events mit Alpakas & Lamas auf dem Kopphof

In den Ferien bieten wir tolle Erlebnisse für die ganze Familie an!

Alpakawanderung im August, Alpaka, Lamawanderung, Lama, Eifel

AlpakaWanderung mit Alpakas & Lamas

Vom Standort Simmerath-Paustenbach aus gibt es unzählige Wandermöglichkeiten. Die Streckenlänge kann beinahe bei allen Touren kurzfristig variiert werden. Für ungeübte Wanderer oder Personen mit Handicap gibt es wunderschöne einfache Strecken. Bei mehrstündigen Touren bekommen die Lamas Lastsättel angeschnallt, darin kann die Marschverpflegung oder sonstiges Gepäck mitgeführt werden. Picknick bitte selbst mitbringen.

Die Wanderungen werden stets von einem erfahrenen Lamaführer begleitet.

Gewandert wird mit den Kleinkamelen ganzjährig, auch im Winter wenn es schneit! Jedoch nicht bei Gewitterwarnung, Sturm oder Starkregen und bei Temperaturen über 30°C.

Vor jeder Wanderung erfolgt eine kurze Einweisung. Kinder ab ca. 6 Jahren können die sehr einfach zu führenden Kleinkamele alleine führen. Bei zahlreichen Teilnehmern führen zwei Personen ein Tier, oder die Führungspersonen wechseln sich ab.

Alpakawanderung im August, Alpaka, Lamawanderung, Lama, Eifel

Bitte Beachten Sie

Eine 100% Rückerstattung der geleisteten Vorkasse erfolgt nur, wenn die Wanderung vom Veranstalter abgesagt wird!

Die Wanderungen finden immer in Gruppen statt. Es werden Gruppen von ca. 20 Personen gebildet. Im Regelfall führen ZWEI PERSONEN EIN TIER.

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein OUTDOOR-EVENT handelt. Die Wanderungen finden somit auch bei schlechtem Wetter, wie z. B. Regen statt.

Kurzfristige Umbuchungen sind nicht möglich- siehe Stornogebühren.

Stornogebühren: 50% des Wanderpreises bei schriftlicher Absage. Die Absage muss jedoch mindestens 8 Tage vor der Wanderung erfolgen.

100% des Wanderpreises bei Absage weniger als 8 Tage vor dem vereinbarten Wandertermin.